Synlab Kassel

Warmlaufen für Tarifverhandlungen

Die Zeit zwischen zwei Betriebsversammlungen nutzten die Vertrauensleute vom Synlab-Standort in Kassel am 14.09.2017, um in Labor und Verwaltung auf die anstehenden Tarifverhandlungen aufmerksam zu machen. Die Tarifkommission hatte ein offenes Ohr für die Fragen der Mitglieder und auch für Anregungen die Forderungen betreffend.

IG BCE Bezirk Kassel

20171013 Werbeaktion Synlab Kassel

Für die Synlab-MitarbeiterInnen ist das eine ganz neue Situation, denn bisher gibt es keinen Tarifvertrag, bis vor einem Jahr gab es nicht einmal einen Betriebsrat, eine Tarifkommission oder genug Gewerkschaftsmitglieder, um einer Aufforderung zu Tarifverhandlungen Rückhalt zu geben. Die letzten Monate waren eine anstrengende Zeit für die Betriebsräte und Vertrauensleute, doch die Grundlagen für eine gute Interessenvertretung sind geschaffen und die Zusammenarbeit mit der IG BCE trägt Früchte. Wichtig für alle ist nun vor allem eins: Mehr Gerechtigkeit!

Nach oben